Learn How

We need your help in 2018

Support All About Jazz All About Jazz is looking for 1,000 backers to help fund our 2018 projects that directly support jazz. You can make this happen by purchasing ad space or by making a donation to our fund drive. In addition to completing every project (listed here), we'll also hide all Google ads and present exclusive content for a full year!

11. Festival Jazzdor Berlin at Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin at Kesselhaus In Der Kulturbrauerei

When

Wed, May 31, 2017
20:00

Add to Calendar 2017-05-31 20:00 2017-05-31 11. Festival Jazzdor Berlin at Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin at Kesselhaus In Der Kulturbrauerei Vom 30. Mai bis 2. Juni 2017 findet die 11. Ausgabe des deutsch-französischen Festivals Jazzdor Strasbourg-Berlin erneut im Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin statt.

In den letzten zwölf Monaten hat sich Festivalleiter Philippe Ochem wieder auf die Suche nach interessanten Bands aus der französischen Jazzszene gemacht, Allianzen zwischen deutschen und französischen Musikern geschmiedet und erneut eine musikalische Wundertüte für Sie gepackt.

„Out of Land“ heißt die neue Traum-Formation des europäischen Jazz, die auf Jazzdor Berlin ihr erstes gemeinsames, gleichnamiges Album aus der Taufe hebt! Die beiden Franzosen Émile Parisien und Vincent Peirani, der deutsche Pianist Michael Wollny und der Schweizer Sänger und Beatboxer Andreas Schaerer sind bekannt für ihre musikalischen Grenzgänge auf höchstem Niveau.

Ein Treffen zwischen zwei resolut unkonventionellen Formationen wird sicherlich auch das Konzert von Quatuor IXI, einem der vielleicht spannendsten Streichquartette der Gegenwart und dem Jazz-Quartett Melanoia des Schlagzeugers Dejan Terzic, in dem gleich vier wichtige Vertreter der hiesigen Jazzszene spielen. Seit langem eine der treibenden Kräfte der Berliner Jazzszene ist der Bassklarinettist Gebhardt Ullmann. Gemeinsam mit Chris Dahlgren, begegnet er der französischen Kontrabassistin Hélène Labarrière. Der finnische Gitarrist Kalle Kalima, ein wichtiger, musikalischer Kreativposten in Berlin, erweitert sein Trio um den französischen Posaunisten Yves Robert und nimmt uns auf einen Streifzug durch sein melancholisch angehauchtes Musik-Universum.

Vier Tage bietet Ihnen das Festival Jazzdor Berlin erneut eine hervorragende Möglichkeit, die Einzigartigkeit des Jazz, mit besonderem Blick auf die französische Jazzszene, zu entdecken.

Lassen Sie sich überraschen!


Kesselhaus In Der Kulturbrauerei, Knaackstr. 97 false MM/DD/YYYY

Tickets

€18-60

About

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2017 findet die 11. Ausgabe des deutsch-französischen Festivals Jazzdor Strasbourg-Berlin erneut im Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin statt.

In den letzten zwölf Monaten hat sich Festivalleiter Philippe Ochem wieder auf die Suche nach interessanten Bands aus der französischen Jazzszene gemacht, Allianzen zwischen deutschen und französischen Musikern geschmiedet und erneut eine musikalische Wundertüte für Sie gepackt.

„Out of Land“ heißt die neue Traum-Formation des europäischen Jazz, die auf Jazzdor Berlin ihr erstes gemeinsames, gleichnamiges Album aus der Taufe hebt! Die beiden Franzosen Émile Parisien und Vincent Peirani, der deutsche Pianist Michael Wollny und der Schweizer Sänger und Beatboxer Andreas Schaerer sind bekannt für ihre musikalischen Grenzgänge auf höchstem Niveau....

read more

Hülsmann uploaded this event on April 20, 2017

Support All About Jazz's Future

We need your help and we have a deal. Contribute $20 and we'll hide the six Google ads that appear on every page for a full year!

Please support out sponsor